Warum Digitale Vordenker Briefe in Handschrift lieben – Infografik

Unabhängig davon, ob die Nachricht selbst verfasst wurde, oder von jemandem anderen, oder gar von Robotern geschrieben wurde, der Effekt einer handgeschriebenen Notiz ist klar. Das zusätzliche Investment ist ein Ausdruck von Wertschätzung, und Sie zeigen Ihren Kunden, dass Sie Willens sind, mehr als das Minimum zu geben. Und in einer sehr unpersönlicheren, schnellen digitalisierten Welt kann diese Kleinigkeit” sehr viel bedeuten.

Digitale Vordenker lieben Werbebriefe in Handschrift

Economies of karma - why even nitpickers should consider handwritten notesDie Kommunikationstechnologie hat einen weiten Weg hinter sich. Heutzutage ist es einfacher, günstiger und billiger zu kommunizieren, als es jemals war. Doch beim Streben nach Effizienz verlieren wir gleichzeitig etwas sehr wichtiges. Denn während die schnelle digitale Kommunikation zum Standard wurde, hat sich das Kommunikationsvolumen vergrößert – und zwar immens.

Laut IBM wurden 90 % der digitalen Daten alleine in den letzten 2 Jahren erstellt. Durch das schiere Datenvolumen sind die Menschen ein wenig desensibilisiert für die digitale Kommunikation und Unternehmen, die hervorstechen möchten, müssen “neue” Wege gehen.

Der Kampf um Aufmerksamkeit

Die Antwort darauf ist so einfach, wie einen Stift auf dem Papier anzusetzen. Es mag überraschend sein, doch etwas so simples wie ein handschriftlicher Brief kann einen großen Eindruck machen und für Aufmerksamkeit sorgen. Durch das Bemühen um Effizienz in allen Geschäftsbereichen haben wir das Element des Persönlichen verloren. Indem wir die Dinge vereinfacht haben, haben wir gleichzeitig ihren intrinsischen Wert gemindert. Die Mitteilung wird auf ihren Inhalt beschränkt und verliert jegliche emotionale Komponente. Gleichzeitig sprechen alle nun von der “Personalisierung” der digitalen Kommunikation.

Ein [Vorname]-Tag zu einem Email-Newsletter hinzuzufügen, wird ihre Kunden weder überraschen noch überzeugen.

Hier finden Sie einen Blog-Beitrag zu dem Thema “Warum wirkt Handschrift im Digitalzeitalter“?

Handgeschriebene Nachrichten als Ausdruck der Wertschätzung

Sie beziehen Gefühle mit ein und stechen aus der Masse hervor. Denn wann war schließlich das letzte Mal, dass Sie eine handschriftliche Nachricht im Briefkasten gefunden haben? Sich die Zeit zu nehmen demonstriert Ihren Kunden, dass Sie die Beziehung genug schätzen, um noch einen Schritt weiter zu gehen. Unabhängig davon, ob die Nachricht selbst verfasst wurde, oder von jemandem anderen, oder gar von Robotern geschrieben wurde, der Effekt einer (authentischen) handgeschriebenen Notiz ist eindeutig.

80% der Deutschen freuen sich über etwas Handschriftliches im Briefkasten.

Das zusätzliche Investment von Zeit und Energie mag nicht das effizienteste sein, doch es zeigt Ihren Kunden, dass Sie Willens sind, mehr als das Minimum zu geben.

Werbebriefe in Handschrift erzielen Öffnungsraten von bis zu 90%!

Everything You Always Wanted to Know About the power of handwriting* (*But Were Afraid to Ask).

Economies of karma – why even nitpickers should consider handwritten note

 

 

 

Sources:

http://www-01.ibm.com/software/data/bigdata/what-is-big-data.html
Mary Meeker’s 2014 internet trends report: all the slides plus highlights
http://www.medicaldaily.com/human-attention-span-shortens-8-seconds-due-digital-technology-3-ways-stay-focused-333474
How to Gather Insights on the Social B2B Customer
http://www.radicati.com/wp/wp-content/uploads/2013/04/Email-Statistics-Report-2013-2017-Executive-Summary.pdf http://www.radicati.com/wp/wp-content/uploads/2014/01/Email-Statistics-Report-2014-2018-Executive-Summary.pdf https://www.pensaki.com/en/blog/2015/7/18/germans-love-handwritten/ http://socialinfluenceconsultinggroup.com.au/persuasive-writing/ http://www.gallup.com/businessjournal/172637/why-customer-engagement-matters.aspx http://www.nytimes.com/2015/12/17/business/smallbusiness/a-handwritten-card-signed-and-sealed-by-the-latest-technology.html